Der Club für die ganze Familie

Golfpark Hainhaus

2. DGL Spieltag im GP Steinhuder Meer

Am 30.05. fand der zweite Spieltag der DGL Saison 2021 statt. Der GP Steinhuder Meer zeigte sich mal wieder als fantastischer Austragungsort.

„Die erste Runde 2021 bei Kaiserwetter!“

Wir hatten uns viel für dieses Wochenende vorgenommen und die Einspielrunde, mit den anschließenden 10 Runden auf dem 3-Loch Kurzplatz stimmten uns auch passend für den Sonntag ein.

Leider gab es am Samstagnachmittag einen mächtigen Stimmungsdämpfer, denn die Spielleitung entschied sich anders als noch in Soltau, es durften keine Ersatzspieler auf die Anlage und auch Vorcaddy-Tätigkeiten sollten untersagt werden.

Der besondere Teamgeist und das gegenseitige Unterstützen mussten nun in Gedanken und aus der Ferne geschehen.

Doch das soll keine Ausrede für den erneuten 2. Platz hinter dem GP Soltau sein.

Auch wenn es dieses Mal knapper war, als beim ersten Spieltag – so wird es nicht für unser Ziel, den Wiederaufstieg in die Oberliga reichen.

Da wir in der Gruppe nicht auf Schützenhilfe hoffen können, liegt es nun an uns das Ruder beim Endspiel im GK Sittensen herumzureißen.

Wir werden nochmal alles geben und die vielen guten Ansätze verbessern. Ich bin sicher, diese Truppe kann noch einen Gang höher schalten und dann wartet ja auch noch das eigene Heimspiel.

Das Fazit des Wochenendes fasst für mich ein Zitat von Leistungsträger Lars Meier perfekt zusammen: „Eins können wir aber von uns behaupten – Wir sind ein verdammt geiler Haufen!“

GP Hainhaus Spieler des Tages:
An diesem Spieltag hat sich Tim Steffen den Titel verdient. Wer bei seinem DGL Debut eine 79 feiert, rechtfertigt nicht nur seinen Startplatz, sondern wirbt auch sehr viel für weitere Einsätze.

Toll gemacht! Wir sind sehr stolz auf dich!

Hier geht es zu den weiteren Ergebnissen.

Bis bald,
Euer Tristan

zurück