Der Club für die ganze Familie

Golfpark Hainhaus

DGL startet

Die neue Saison steht vor der Tür

 

Nachdem die 1.Herrenmannschaft des Golfpark Hainhaus im letzten Jahr denkbar knapp den Aufstieg in die Oberliga verpasste, starten wir nun einen neuen Anlauf, um dieses Ziel zu erreichen. Nach der Saison kam es zu einigen einschneidenden Veränderungen.
Der langjährige Topspieler und gleichzeitige Kapitän der Mannschaft Tristan Falcke gab bekannt, dass er sich erstmal eine Auszeit vom Golfsport nimmt. Die Mannschaft um Professional Nils Wömpner bedauert dies sehr und hofft auf seine baldige Rückkehr. Nichtsdestotrotz wünschen wir Tristan auf seinem weiteren Weg nur das Beste. Sein Engagement für die Mannschaft und rund um den Club wird fehlen und nicht vergessen werden.
Da auch Brandon Bernack und Niels Bergmann den Club verließen, gab es durchaus Bedarf an frischem Blut und neuen Gesichtern. Daher freute es den neuen Kapitän Stefan Himmelmann einige sportliche Neuzugänge vom Golfpark Steinhuder Meer in der Mannschaft begrüßen zu dürfen. Sportlich, wie auch menschlich passen diese toll in Truppe und so wurde im Winter eifrig gemeinsam trainiert und noch mehr gespielt.

Die erste Bewährungsprobe steht am 15.5. 2022 im Burgdorfer GC an, dort startet die Landesliga Nord 6 in die neue Saison.
Neben der Bundesligareserve des Burdorfer GC, bekommen es die Hainhäuser noch mit den Clubs aus Isernhagen und Peine-Edemissen zu tun. Der Golfclub Bad Driburg zog bedauernswerterweise schon vor der Saison zurück und steht somit als erster Absteiger fest. Zum Aufstieg gilt es den 1. Platz erreichen.

 

Angesichts der Konkurrenz sicher keine einfache Aufgabe, aber wie in den vergangenen Jahren, wird die Mannschaft versuchen vor allem erstmal auf sich selber zu schauen. Wenn jedes Teammitglied seine Leistung abruft und es gelingt das Handicap zu bestätigen, sollte ein Aufstieg durchaus im Bereich des Möglichen liegen. Unglücklicherweise sind zum ersten Spieltag nicht alle Spieler einsatzbereit. Durch berufliche, private und leider auch verletzungsbedingte Gründe stehen Stefan Himmelmann nur die acht erforderlichen Spieler zur Verfügung, die man benötigt, um antreten zu können.
Niels Wömpner wird am Sonntag anreisen und als Kapitän fungieren, um gegebenenfalls den ein oder anderen Tipp geben zu können und den Spielern zur Seite zu stehen.

 

Für den Golfpark Hainhaus treten an:

  • Lars Meier
  • Tim Steffen
  • Marcel Kemm
  • Cary Uy
  • Borislav Vorkapic
  • Nasser Zolfaghari
  • Paul Böttcher
  • Muharrem Huqi

 

Wir freuen uns auf die kommende Saison! 

zurück

Startzeiten-Buchung

Ab sofort ist das Buchungssystem wieder auf drei mal 9 Loch buchen umgestellt. Sollten Sie 18 Loch spielen möchten, buchen Sie bitte 2 mal 9 Loch. Das ist momentan im Abstand von 120 min möglich. Zeitlicher Abstand unter 120 min können Sie durch das Sekretariat buchen lassen.